0151 -15 98 65 99 k.gartenbau@web.de

Unsere Referenzen

Parkplatz aus Granitbordsteinen

  • Einfassung durch bestehende Gartenmauer und vorhanderner Beeteinfassung
  • Verlegt wurde hier Pflaster aus Beton mit besonders hoher Betongüte durch hochfeste Quarz-, Granit-, oder Basaltzuschlag. Die Frost- und Tausalzbeständig ist 10 fach über dem Normbereich. Der Stein wird durch seine hohe Maßgenauigkeit der Steindecke geschätzt und ist zusätzlich sehr tritt- und rutschsicher!

Eingang – Anschluss Treppe-Parkplatz

Diese Bild zeigt die Einfassung der Treppe mit  Kantenschutz durch Großpflaster in halbrunder Form.
Dieser Stein hat eine besonders hohe Betongüte durch hochfeste Quarz-, Granit oder Basaltzuschläge.
Er zeichnet sich durch Frost- und Tausalzbeständigkeit aus, die 10 fach über dem Normbereich liegt und ist zusätzlich sehr tritt- und rutschsicher!

Treppenaufgang

Das Bild zeigt die Stufenführung zu den höhergelegenen Eingangsbereich mit Zwischenpodest. Dabei wurde die Hanglage in der Gestaltung besonders berücksichtigt, um sich optimal an die Gegebenheiten des bestehenden Geländes anzupassen.

Hierbei wurde eine indviduelle Gestaltung bevorzugt:
  • Die Treppeneinfassung wurde in Stufenform durch das unterschiedliche setzen von L-förmigen Steinen gestaltet und somit eine Befestigung für Treppe und Beet geschaffen.
  • Der Ein- und Austritt der Treppenanlage wurde mit Blockstufen naturbelassener Trittflächen hochwertig verschweißter Vorsatzschicht (tritt- und rutschsicher) verlegt.
  • Die Podest Fläche wurde mit Betonpflaster ausgepflastert mit besonders hoher Betongüte (Festigkeit) durch Quarz-. Granit-, oder Basaltzuschlag. Die Frost- und Tausalzbeständigkeit diese Steins ist 10 fach höher als der Normbereich. Zusätzlich zeichnet er sich durch sehr gute Tritt- und Rutschsicherheit aus!

PKW-Auffahrt & Treppe

Das Bild zeigt die Verbindung der Außentreppe mit der PKW-Auffahrt. Die Pflasterarbeiten passen sich optimal an die Gegebenheiten des bestehenden Geländes an.

  • L-förmige Steine dienen der Beeteinfassung und gleichzeitig zur Gestaltung und Befestigung des Treppenabgangs bzw. der Treppenstufen. Dabei handelt es sich um scharfkantigen Kantenschutz Großpflaster, damit eine hohe Rutsch und Trittsicherheit gewährleistetist.
  • Zugang zur Treppe verlegt mit 40/40/5 Betonstein Platten
    Das Verlegen der Platten wurde zur optischen Auflockerung diagonal angeordnet. .
  • Die Pflastersteine der Trittfläche und Wegfläche aus Beton zeichnen sich mit besonders hoher Betongüte durch Quarz-, Granit-, oder Basaltzuschlag (hohe Festigkeit!) aus, neben einer Frost- und Tausalzbeständigkeit, die 10 fach über dem Normbereich liegt und einer zusätzlichen sehr Tritt- und Rutschsichereit!

Zugang zum Garten und Hauseingang

Im Bild ist zu erkennen, dass die Pflasterarbeiten in unterschiedlicher Verlegeform realisiert wurden. Dadurch wurde eine individuellen Gesaltung des Eingangsbereiches erreicht.
Verlegt wurde ein Pflaster aus Beton mit besonders hoher Betongüte durch Quarz-, Granit-, oder Basaltzuschlag (hohe Festigkeit!).
Die Pflastersteine zeichnen sich durch Frost- und Tausalzbeständigkeit aus, die 10 fach über dem Normbereich liegt und sie sind zusätzlich sehr tritt- und rutschsicher!

“Etiam porta sem malesuaVivamus sagittis lacus vel augue. Lorem ispume Dolor amet sit!“

Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor. Etiam porta sem malesuaVivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor. Etiam porta sem malesuaVivamus sagittis lacus vel augue 

Get In Touch

(346) 352-4623

info@divigardener.com

1234 Divi Dr. San Francisco, CA 93522

Let’s Build Your Dream Garden Together

Curabitur blandit tempus porttitor. Duis mollis, est non commodo luctus, nisi erat porttitor ligula, eget lacinia odio sem nec elit. Nullam id dolor id nibh ultricies vehicula ut id elit. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Curabitur blandit tempus porttitor.